Teilen:

Die JUKI Overlock MO-2000

Vergrößern Overlocknähmaschine MO-2000
1.249,- EUR*
* empfohlener Verkaufspreis inkl. gesetzl. MwSt.

Technische Daten

Stichlänge max. 4 mm

Überstichbreite max. 9 mm

Nähfußlüftung Lüftung in 2 Stufen,
max. 8 mm

Nadel HA x 1SP

Nähgeschwindigkeit bis 1500 Stiche/min

Maße (B x H x T) 430 x 650 x 260 mm

Gewicht
(nur Maschine)
9kg

2 Jahre gesetzl. Gewährleistung plus 2 Jahre Juki-Garantie

Gratis Overlockbox

Neu: Beim Kauf einer Overlock-Maschine erhalten Sie gratis eine Overlockbox dazu!

Sie erhalten die Overlockbox gratis beim Kauf einer JUKI Overlockmaschine

Das bietet die JUKI Overlock MO-2000

Das absolut neue Highlight aus dem Hause JUKI ist die JUKI Overlock-Maschine MO 2000 QVP. Die Overlock MO -2000 präsentiert sich nicht nur in einem schicken Design sondern sie arbeitet mit der Kraft der Luft, dem sagenhaften Easy Threading System von JUKI und besitzt ein sensationelles LCD-Display. Dieses Display der JUKI MO-2000 ist eine zusätzliche hilfreiche Unterstützung bei Ihrem Nähspaß. Nichts wurde dem Zufall überlassen. Schnell, einfach und übersichtlich können Sie Ihre Einstellungen erkennen und nach Wunsch ändern.

Kein mühseliges und zeitintensives Einfädeln mehr. Mit dem Easy Threader wird das Einfädeln der Greiferfäden zum Kinderspiel. Das Overlocken soll Spaß machen, schnell und leicht von der Hand gehen. Die innovative Technik von JUKI macht es Ihnen möglich, für Freizeit oder Beruf professionelle Mode, Heimtexttilien oder Accessoires selbst herzustellen. Ob dehnbare Sportmode, strapazierfähige Kindermode oder exklusive Garderobe für Damen oder Herren - mit der JUKI MO-2000 werden all Ihre Wünsche erfüllt.

Das LED-Licht leuchtet den Nähbereich so gut aus, dass Sie zu jeder Tageszeit ohne Sichtprobleme arbeiten können. Mehr Freiheit beim Nähspaß garantiert der vergrößerte Abstand von 72,4 mm zwischen Gehäuse und Stichplatte.

Mit der neuen JUKI Overlock-Maschine MO-2000 können Sie eine Vielzahl von 2/3/4-fädigen Overlockstichen problemlos anwenden. Freuen Sie sich auf die Innovation der neuen JUKI Overlock MO-2000.

Bedienelemente:

An der JUKI Overlock-Maschine MO-2000 sind alle wichtigen Knöpfe bequem von außen zu erreichen. Dies bietet Ihnen ein komfortables Nähen, was man nicht vermissen möchte.

Abstand Gehäuse - Stichplatte:

Mehr Freiheit beim Nähen mit der JUKI MO-2000. Mit einem Freiraum von 72,4 mm zwischen Gehäuse und Stichplatte haben Sie für Ihre Nähprojekte viel Platz.

Hilfsgreifer:

Der Hilfsgreifer unterstützt das Nähen bei einer 2-fädigen Overlocknaht . Die Bedienung ist kinderleicht. Es reicht das Schieben nach links oder rechts und der Hilfsgreifer beginnt seine Arbeit oder er beendet sie. Kein Suchen mehr nach dem Konverter. Er ist da, wo er hingehört, am Obergreifer befestigt.

LED-Licht:

Das LED-Licht leuchtet den Nähbereich so gut aus, dass Sie zu jeder Tageszeit ohne Sichtprobleme mit Ihrer MO-2000 arbeiten können.

Automatischer Nadeleinfädler für beide Nadeln:

Durch diese einfache Funktion ist das Einfädeln der Nadel ein Kinderspiel. Drücken Sie nur den Hebel herunter und legen den Faden vor die Nadel. Dieser fädelt sich wie von selbst durchs Nadelöhr ein. Beide Nadeln sind dank dieser Technik einfach und schnell einzufädeln - angenehmes Arbeiten mit Nadel und Faden.

Integrierter Abfallbehälter:

Komfort, der sich lohnt: bei der JUKI Overlock MO-2000 ist ein großer Abfallbehälter im Lieferumfang enthalten. Dort werden die Stoff- und Garnreste bestens aufgefangen. Sie können den Behälter schnell und einfach leeren, da er sich kinderleicht abnehmen lässt.

Easy-Threading:

Das geniale Easy Threading System von JUKI: mit der Kraft der Luft werden Ober- und Untergreifer eingefädelt. Einfach den gewünschten Greiferfaden in die Einfädelöffnung führen und per Knopfdruck schießt der Faden durch die Greiferkanäle und kommt direkt an der Greiferspitze heraus. So haben Sie mehr Zeit für Ihr Hobby, da die Greiferfäden in sekundenschnelle eingefädelt sind.

LCD Display:

Mit dem LCD Display der MO-2000 wird Overlocken noch einfacher, da Sie schnell und übersichtlich zwischen den Stichen und Einstellungen wechseln können. Alle wichtigen Informationen erhält man auf einem Blick. Sie können zwischen 15 verschiedenen Overlockstichen wählen: das Display wird sozusagen zu Ihrem persönlichem Nähberater.

Differentialtransport:

Kennen Sie das Problem bei elastischen Stoffen, dass der Stoff sich kräuselt oder gar dehnt? Bei der JUKI MO-2000 gewährleistet Ihnen der Differentialtransport den optimalen Stofftransport bei elastischen Soffen. Natürlich können Sie auch mit Hilfe des Differentialtransportes fantasievolle Kräuseleffekte erzielen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ober- und Untermesser:

Für ein sauberes, sicheres und präzises Schneiden an den Stoffkanten sorgen die qualitativ hochwertigen Messer an der JUKI MO-2000. Egal ob es sich um schwere Stoffe handelt oder um ein leichtes Gewebe: Qualität wird bei JUKI groß geschrieben.

Wegklappbares Obermesser:

Bei der JUKI MO 2000 QVP haben Sie jeder Zeit die Möglichkeit, das Obermesser zu deaktivieren. Zum Beispiel für wunderschöne dekorative Flachnähte mit Dekogarn.

Schnittbreitenverstellung:

Bei der JUKI MO-2000 können Sie kinderleicht von außen die Schnittbreite verstellen. Breitere oder schmalere Nähte sind daher mit der JUKI Overlock kein Problem mehr.

Stichlängenverstellung:

Die Stichlänge können Sie bei der JUKI MO-2000 durch die bequeme Bedienung stufenlos zwischen 1 mm und 4 mm einstellen.

Manuelle Fadenspannung:

Das Einstellen der Fadenspannung ist immer eine knifflige Sache. Durch Ihren „Nähberater“ im LCD Display der JUKI MO-2000 werden Ihnen die Einstellungen der Fadenspannungen stets vorgegeben. Die farblichen und auch symbolischen Markierungen erleichtern Ihnen das Zuordnen des jeweiligen Fadens.

Rollsaumeinstellung:

Mit der JUKI Overlock MO-2000 können Sie im Nu einen Rollsaum zaubern. Dafür müssen Sie keine Stichplatte mehr entfernen oder einen Nähfuß austauschen: das ist Vergangenheit mit der JUKI Overlock. Einfach den Rollsaumhebel betätigen und die linke Nadel entfernen: schon gelingen Ihnen die schönsten Rollsäume.

Easy-Snap-on-Fuß:

Durch die „Easy Snap On Füße“ können Sie schnell und einfach die Nähfüße der JUKI Overlock MO-2000 austauschen. JUKI hat für die Overlock-Maschinen tolle Spezialfüße im Sortiment, wie z.B. den Gummibandannähfuß, Perlen- oder Paspelfuß. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Zubehörfach:

Bei der JUKI MO-2000 hat alles seine Ordnung. Sämtliches Zubehör befindet sich an einem festen Platz und somit hat das Suchen ein Ende.